Kolleg / Aufbaulehrgang Ausbildungszweige

Typ:

Kolleg an der Tagesschule (nach Matura oder BRP)
Aufbaulehrgang an der Tagesschule (nach Abschlussprüfung Fachschule oder Werkmeisterschule oder LAP)

Dauer:

4 Semester

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Voraussetzung:

Erfolgreich abgelegte Reifeprüfung einer AHS bzw. BHS oder
Erfolgreich abgelegte BRP oder
Erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung einer facheinschlägigen 3,5 bzw. 4-jährigen Fachschule oder
Erfolgreich abgelegte LAP (nach Absolvierung eines Vorbereitungslehrganges) oder
Erfolgreicher Abschluss 3-jährige oder nicht facheinschlägige Fachschule ( nach Absolvierung eines Vorbereitungslehrganges)

Ausbildungszweige:

Im  Kolleg bzw. Aufbaulehrgang an der Tageschule  werden  2 Ausbildungsschwerpunkte jeweils als Wirtschaftsingenieurwesen angeboten:

 

 

Die Ausbildung im Kolleg (für Maturanten) bzw. Aufbaulehrgang erfolgt im Modulsystem und ist in 4 Semester unterteilt

 

Information zum Modulsystem:

  

Qualifikation und Berechtigung nach Abschluss

 

Zusatzangebote/Freigegenstände