Anmeldung zur Berufsreifeprüfung

Das Ansuchen um Zulassung zur Berufsreifeprüfung ist in schriftlicher Form an die Prüfungskommission der HTBLA Weiz zu richten.

Schriftliches Ansuchen (Formular im Sekretariat erhältlich bzw. zum Downloaden)

Geburtsurkunde im Original
Meldezettel
Heiratsurkunde bei Namensänderung im Original
Zeugnisse im Original
Lehrabschlussprüfungszeugnis bzw. Meisterbrief oder Facharbeiterprüfung (Land- und Forstwirtschaft) oder über abgeschlossene mindestens 3-jährige mittlere Schule oder
über abgeschlossene Krankenpflegeschule oder Schule für Gesundheits- und Krankenpflege oder
über abgeschlossene Schule für medizinisch-technischen Fachdienst.

Die Dokumente können auch als beglaubigte Kopien vorgelegt werden.

Verwaltungsabgabefür den Antrag € 14,30 + € 3,6 pro Doppelbogen eingereichter Unterlagen (wird erst bei der Ausstellung des Berufsreifeprüfungszeugnisses mitverrechnet)