Maschinenbau - Umwelttechnik

Typ

HTL Tagesschule

Dauer

5 Jahre

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung

Voraussetzungen

Abschluss der 8. Schulstufe

Standort

Weiz

Download Stundentafel Umwelttechnik

Berufsbild

Umwelttechniker/innen messen und untersuchen Schadstoffe. Basierend auf den daraus gewonnenen Erkenntnissen suchen sie nach Lösungen, um die Umweltbelastungen zu beseitigen beziehungsweise zu minimieren.
Auf maschinenbaulicher Grundlage befassen sich die Umwelttechniker/innen mit der Planung und Berechnung, der Konstruktion, der Inbetriebnahme, der Überwachung und dem Betrieb von Maschinen und Anlagen des technischen Umweltschutzes sowie der Haus- und Energietechnik.
Neben den Grundlagen des Maschinenbaus spezialisiert sich die Ausbildung auf die maschinenbaulichen Komponenten des technischen Umweltschutzes wie Schallschutz, Behandlung von Alt- und Wertstoffen, Trink- und Abwasserversorgung, Recycling und Luftreinhaltung. In der Energietechnik wird besonderes Gewicht auf alternative und erneuerbare Energien, wie zum Beispiel Wind- und Solartechnik, biogene Kraft- und Treibstoffe, gelegt.

Ausbildungsinhalte

Persönliche Eigenschaften

Was wir von dir erwarten


Wir arbeiten gemeinsam an deiner

Unser Ziel ist es, dir unternehmerisches, innovatives Denken und Handeln auf Grundlage von betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kompetenzen zu vermitteln.

 

Drucken