+43 50248-043   |  

25-jähriges Maturtreffen des Jahrganges 1990 Maschinenbau

Am 12.06.2015 am Nachmittag starteten 14 Absolventen des Maturajahrganges 1990 der Abteilung Maschinenbau ihr 25-jähriges Maturatreffen in unserer Schule. Ich habe diese Klasse in CAD und Kolbenmaschinen unterrichtet und konnte fast alle ehemaligen Schüler wiedererkennen. Zunächst wurden nach einer Vorstellrunde gemeinsame Erinnerungen und Erfahrungen ausgetauscht und aufgefrischt. Leider musste auch vom Tod eines Klassenkollegen berichtet werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Erfolg bei Rohde & Schwarz Lab Challenge

Ein Team von drei Schülern aus der 4AHETS-Klasse (Abteilung für Elektrotechnik) konnte bei der Rohde & Schwarz Lab Challenge den ersten Platz für die HTL Weiz sichern. Bei diesem österreichweiten Wettbewerben konnten sich Teilnehmer aller HTLs, Fachhochschulen sowie von WIFI und BFI messen. Es galt eine Projektarbeit mittels zur Verfügung gestellten Geräten (Oszilloskop sowie Labornetzgerät) der Firma Rohde und Schwarz zu entwickeln.

Die glücklichen Gewinner können sich neben einer Urkunde über einen Sachpreis (je ein Apple iPhone 6) freuen. Weiters wurden die verwendeten Geräte der Schule zur weiteren Benutzung zru  Verfügung gestellt.

Das Projektteam (Patrick Gsöls, Stefan Maurer, Patrick Gruber) und R&S Vertriebsleiter Österreich Ing. Günther Topil bei der Übergabe der Urkunde

Der prov. Leiter der HTL Weiz DI Gottfried Purkarthofer und  Ing. Günther Topil bei der Übergabe der Laborausstattung

Drucken E-Mail

1. Weizer Handball-Challenge der HTL Weiz

Zum ersten Mal fand heuer am Freitag, 22. Mai 2015 (vor Pfingsten) die 1. Weizer Handball-Challenge der HTL Weiz unter der Leitung vonProf. Mag. E. Manninger und Julian Macher (HTL - 2AHWIM) statt.
Insgesamt nahmen 4 Buben- und 3 Mädchenmannschaften der  HTL Weiz, HAK Weiz und HLW Weiz daran teil. Somit gestalten rund 80 Spielerinnen und Spieler einen spannenden und abwechslungsreichen Handballvormittag in der Sporthalle des BSZ Weiz.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Musical im Kolpinghaus

Auf Einladung von DI Anton Edl von der HTBLA Weiz haben SchülerInnen des Lycée P. Poirvre ihr Musical "bon pour un enterrement" im Rahmen zweier Vorstellungen im Kolpinghaus aufgeführt. Die DarstellerInnen fühlten sich im Kolpinghaus sichtlich wohl. Beim Grillabend konnten sich die SchülerInnen der 3AHET als Gastgeber mit ihren Kolleginnen und Kollegen von der Insel im Indischen Ozean austauschen.

Drucken E-Mail

Erfolg bei der KNAPP SPS Challenge 2014/15

Schülerteams aus der Höheren Abteilung für Elektrotechnik der HTL Weiz konnten beim Finale der SPS Challenge 2014/15, veranstaltet durch die KNAPP AG, den ersten und zweiten Platz erringen. Ziel dieses Wettbewerbes war die selbstständige Entwicklung eines praxistauglichen Steuerungssystemes einer Fördertechnikanlage samt graphischer Benutzeroberfläche. Die SchülerInnen waren dabei nicht nur technisch gefordert – auch Eigenschaften wie Teamfähigkeit und Projektmanagement waren für ein erfolgreiches Abschneiden notwendig.

Das Siegerteam aus der 4AHETS (v.l: Patrick Gruber, Julian Janisch, Patrick Gsöls; abw.: Stefan Maurer) der HTL Weiz
mit ihrem Betreuer DI Manfred Weißensteiner und DI Peter Puchwein, Director of Innovation der KNAPP AG

Weiterlesen

Drucken E-Mail

image

MINT Gütesiegel

Die HTL Weiz ist mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet.
image

Umweltzeichen

Die HTL Weiz führ seit 2002 das österreichische Umweltzeichen. Mehr...
image

Erasmus+ Projektschule

Die HTL Weiz ist regelmäßig an Erasmus+ Projekten beteiligt. Mehr...
image

Innovativste Schule

Die HTL Weiz wurde 2019 zum siebten Mal als innovativste Schule der Steiermark ausgezeichnet. Mehr...
  • 1

Nachricht senden

Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Karte

Kontakt

Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40
A-8160 Weiz
Austria

+43 50248-043


Standort Fürstenfeld

Blücherstraße 2
A-8280 Fürstenfeld
Austria

+43 3382 52430


Öffnungszeiten

Schülerkanzlei
Mo - Do: 7:30 - 15:00
Fr: 7:30 - 14:00

Unterrichtszeiten
Mo - Fr: 7:50 - 17:35 (Tagesschule)
Mo - Do: 16:45 - 21:30 (Abendschule)