+43 50248-043   |  

Tank oder Teller? Seminar Biokraftstoffe

Neue Verfahren bei der Erzeugung von Biokraftstoffen setzen auf andere Ausgangsmaterialien und verlassen damit das alte Konkurrenzverhältnis zur Nahrungsmittelproduktion.

Wie können wir Kraftstoffe aus Biomasse produzieren, ohne uns dem Vorwurf auszusetzen, der Futtermittel- bzw. Nahrungsmittelproduktion wertvolle Ausgangsmaterialien wegzunehmen? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt eines hochkarätig besetzten Seminars zum Thema „Biokraftstoffe der 2. und 3. Generation“, welches von 31.3. bis 1.4.2014 an der HTL Weiz stattfand.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wir sind (erneut) Roboter-Staatsmeister!

Robocup ist der weltweit größte Wettbewerb für Roboter-Technologie. Die HTL-Weiz nimmt schon seit 2006 daran teil und konnte schon einige Erfolge verbuchen. Vier Staatsmeister- und drei Weltmeistertitel haben wir bereits in der Tasche.
Auch heuer konnten die Teams unter der Leitung von Prof. DI Anton Edl die Österreich-Ausscheidung (in Wien) in den Kategorien „Robodance“ und heuer neu „Cospace“ mit großem Abstand für sich entscheiden und sind somit für die WM in Brasilien, Ende Juli 2014, qualifiziert

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Nominierung zum ENERGY GLOBE STYRIA AWARD

Bereits zum 13. Mal wurde der ENERGY GLOBE STYRIA AWARD ausgeschrieben.
Insgesamt 46 Projekte wurden in den 5 Kategorien – „Forschung“, “Anwendung“, „Kampagne“, „Privatinitiative“ und „Jugendprojekt“ – eingereicht. In der Kategorie „Jugendprojekt“ nominierte die Jury zwei Projekte, darunter unser HTL-Projekt „Konstruktion und Bau einer mit Photovoltaik betriebenen Milchtankstelle“.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Firmentag der HTL Weiz – zum zweiten Mal im Kunsthaus Weiz

Bereits zum 14. Mal findet am 12. März 2014 der Firmentag der HTL Weiz statt. Schauplatz dieser erfolgreichen Veranstaltung, die den angehenden AbsolventInnen unserer Schule wichtige Kontakte zu potenziellen zukünftigen Arbeitgebern vermittelt, ist heuer zum Zweiten Mal das Kunsthaus Weiz. Die teilnehmenden Betriebe haben die Möglichkeit, ihre Unternehmen vorzustellen und mit jungen Menschen in Kontakt zu treten, die kurz vor dem Abschluss einer fundierten Ingenieursausbildung stehen. Heuer werden es ca. 35 namhafte teilnehmende Betriebe aus der Steiermark sein.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

image

MINT Gütesiegel

Die HTL Weiz ist mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet.
image

Umweltzeichen

Die HTL Weiz führ seit 2002 das österreichische Umweltzeichen. Mehr...
image

Erasmus+ Projektschule

Die HTL Weiz ist regelmäßig an Erasmus+ Projekten beteiligt. Mehr...
image

Innovativste Schule

Die HTL Weiz wurde 2018 zum sechsten Mal als innovativste Schule der Steiermark ausgezeichnet. Mehr...
  • 1

Nachricht senden

Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Karte

Kontakt

Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40
A-8160 Weiz
Austria

+43 50248-043


Standort Fürstenfeld

Blücherstraße 2
A-8280 Fürstenfeld
Austria

+43 3382 52430


Öffnungszeiten

Schülerkanzlei
Mo - Do: 7:30 - 15:00
Fr: 7:30 - 14:00

Unterrichtszeiten
Mo - Fr: 7:50 - 17:35 (Tagesschule)
Mo - Do: 16:45 - 21:30 (Abendschule)