+43 50248-043   |  

Lehrer unserer HTL Weiz ist Österreichs Lehrer des Jahres 2017 in der Elementarpädagogik

Am 3. Oktober 2017 fand die Preisverleihung zum IV-Teacher’s Award 2017 im Haus der Industrie in Wien statt. Unter Anwesenheit von Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid, hochrangiger Vertreter der Industriellenvereinigung Österreich und der Nominierten aus 180 eingereichten Projekten wurden die Preise für den diesjährigen IV-Teacher’s Award vergeben. In der Kategorie Elementarpädagogik gewann Dipl.-Päd. Ing. Walter Baierl mit seinem Projekt „Family meets Energy®“. Er führt seit vielen Jahren mit seiner Energieagentur Ing. Walter Baierl, Ingenieurbüro für Elektrotechnik/Energietechnik, Energieprojekte an Kindergärten durch.

Es gehört schon Mut, wenn man Kindergartenkindern im Alter von 3 bis 6 Jahren beibringen will wie Industrie funktioniert, welche Materialien Strom leiten / welche nicht, wie man mit LEDs Lichtfarben mischen kann, wie der Strom vom Kraftwerk in die Steckdose kommt, wie hoch der Energieverbrauchsunterschied von Leuchtmittel ist, warum sich Stromsparen auszahlt, was passiert, wenn eine Wolke (Hände der Kinder) ein Photovoltaikmodul abschatten, wie man bei denen Energie sparen, u.v.m. Mit viel Innovation werden Kinder zu „Junior-Energieschlaumeier“ ausgebildet. Die Kinder erhalten am Ende des Projektes feierlich ein „Junior-Energieschlaumeier“-Zertifikat, können sich so als echte Sieger fühlen und stolz auf sich sein!

Für „Family meets Energy®“ wurden von Walter Baierl weltweit einzigartige Experimentierboards entwickelt und gebaut, bei denen die Kinder altersgerecht auf spielerische Art und Weise mit Begeisterung intuitiv Themen erforschen können. Alle Sinne werden angesprochen, in Einzel- und Gruppenarbeit erforscht.

Bisher dürfen sich 3.205 Kinder mit großem Stolz „Junior-Energieschlaumeier“ benennen. Zählt man die Zertifizierungen seiner weiteren zwei Projekttypen „Kids meet Energy®“ und „Energy meets Nature®“ dazu, so hat Walter Baierl bereits 15.303 „Energieschlaumeier®“ ausgebildet.

Die HTL Weiz ist stolz darauf einen so engagierter und erfolgreichen Lehrer an unserer Schule zu haben! Wir wünschen ihm weiterhin viel Freude und Energie bei seinen Projektdurchführungen und danken ihm dafür, dass er bereits bei Kindern im Vorschulalter das technische und naturwissenschaftliche Interesse weckt – bei Kindern, die in einigen Jahren vielleicht sogar ihre berufliche Ausbildung an unserer HTL Weiz beginnen!

 

v.l.n.r.: IV-Präsident Mag. Georg Kapsch, BM Dr. Hammerschmid mit „Arbeitsschürze" von Walter Baierl, Dipl.-Päd. Ing. Walter Baierl mit Siegerpokal.

v.l.n.r.: Mag. Alexander Tarzi (Fa. Infineon, Sponsor des Hauptpreises), Dipl.-Päd. Ing. Walter Baierl (Sieger des Hauptpreises Kategorie Elementarpädagogik), Bildungsministerin Mag. Dr. Sonja Hammerschmid, Mag. Georg Kapsch (Präsident der Instustriellenvereinigung Österreich)

Walter Baierl mit seinen "kids".

 

Drucken E-Mail

Reli-on-Tour in Kirchberg an der Raab

Am Sam 25. Nov 2017 war "Reli-on-Tour" um 18 Uhr in der Pfarrkirche von Kirchberg an der Raab zu Gast.
Die Kirche war gut gefüllt. Die Firmvorbereitung wurde gestartet. Pfr. Bernhard Preiß zeigte sich erfreut über
unsere Mitgestaltung und lud zu einer Jause in die Kaffestubn' ein.

Herzlichen Dank für die Einladung!

 

Wer sich für die Band der HTL interessiert möge sich bei Prof. Martin Meissnitzer, Prof. Thomas Klamminger
oder Prof. Robert Pretterhofer melden.

Mehr Infos zur Aktion "Reli-on-Tour: Reloaded" hier:

Drucken E-Mail

JUDAS

Am Dienstg 17. Oktober war das Schauspielhaus Graz mit dem Stück "Judas" um 11 Uhr in der Taborkirche (Hauptplatz Weiz) zu Gast. Unsere Schüler nahmen teilweise (4AHET,4BHET, 4AHWIM, 4AHMBU, 3AHMBT, 3AHET) daran teil.

Infos zum Stück

Bilder

Drucken E-Mail

image

MINT Gütesiegel

Die HTL Weiz ist mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet.
image

Umweltzeichen

Die HTL Weiz führ seit 2002 das österreichische Umweltzeichen. Mehr...
image

Erasmus+ Projektschule

Die HTL Weiz ist regelmäßig an Erasmus+ Projekten beteiligt. Mehr...
image

Innovativste Schule

Die HTL Weiz wurde 2018 zum sechsten Mal als innovativste Schule der Steiermark ausgezeichnet. Mehr...
  • 1

Nachricht senden

Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Karte

Kontakt

Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40
A-8160 Weiz
Austria

+43 50248-043


Standort Fürstenfeld

Blücherstraße 2
A-8280 Fürstenfeld
Austria

+43 3382 52430


Öffnungszeiten

Schülerkanzlei
Mo - Do: 7:30 - 15:00
Fr: 7:30 - 14:00

Unterrichtszeiten
Mo - Fr: 7:50 - 17:35 (Tagesschule)
Mo - Do: 16:45 - 21:30 (Abendschule)